DIE NÄCHSTEN EVENTS

Keine Termine

NEWS - NEUIGKEITEN - INFOS - Information von und zu Renault, Motorsport, Events ...

Mit dem Markenpokal-Fahrzeug A110 Cup kehrt Alpine in den seriennahen Motorsport zurück. Die ...
Weiter lesen Zoom
Insgesamt elf Alpine Stützpunkte werden in Deutschland ab Ende 2017 Vertrieb und Service der ...
Weiter lesen Zoom
Finale furioso: Am kommenden Wochenende können Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch beim ...
Weiter lesen Zoom
Das Renault Werk in Flins (Frankreich) hat das 18-millionste Fahrzeug produziert. Das ...
Weiter lesen Zoom
Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig – was klingt wie ein Italien-Reiseführer sind die ...
Weiter lesen Zoom
Der Renault Z.E.17 zeigt sich wie sein Vorgänger in leuchtendem Blau, dem Markenzeichen der rein ...
Weiter lesen Zoom
Mit dem neuen Alaskan präsentiert Renault seinen ersten Pick-up für den europäischen Markt. Der ...
Weiter lesen Zoom
Der neue Renault Koleos hat als 21. Modell der Marke die Bestnote von fünf Sternen beim ...
Weiter lesen Zoom
Renault präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt die neue Generation ...
Weiter lesen Zoom
Dritter WM-Titel in der dritten Formel E-Saison: Das Renault e.dams-Team hat nach einem ...
Weiter lesen Zoom
Am kommenden Wochenende bestreitet der Renault Clio Cup Central Europe die Saisonläufe sieben und ...
Weiter lesen Zoom
Der Renault Scénic ENERGY dCi 130 ist der Van mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem ...
Weiter lesen Zoom
Die katholische Erzdiözese Freiburg ist ab sofort elektrisch unterwegs und setzt dabei auf das ...
Weiter lesen Zoom
Hoch oben in den Dolomiten, in Pescara am Meer und in der Stadt der Gondeln, so vielfältig war das ...
Weiter lesen Zoom
Seit 40 Jahren in der Königsklasse: Am Wochenende feiert Renault beim Großen Preis von England ...
Weiter lesen Zoom

Eine große Anzahl der Renaultfahrer antwortet auf die Frage: „Warum es ausgerechnet ein französisches Auto wurde?“, mit dem lapidaren Satz: "Hauptsache kein VW." Und so war es auch im Fall von Norman.

     
  • Megane_01
  • Megane_02
  • Megane_03
  • Megane_04
  • Megane_07
  • Megane_09
  • Megane_10
  • Megane_11

 

 

Renault Megane RS

Er wollte quasi eine Seltenheit auf der Straße und sein Megané RS ist wahrlich ein Wolf im Schafspelz, nicht nur, weil alle Modell- und Typenbezeichnungen entfernt wurden.

Wirft man einen Blick unter die Haube, entdeckt man als Erstes die vielen liebevoll gestalteten Details. Angefangen von der lackierten Motorabdeckung über die roten Schläuche aus dem Hause Samco, bis hin zum K&N Sportluftfilter und der schicken Domstrebe von Wiechers.

Aber mit seinem 2.0er Turbo und den dazugehörigen 224 PS kann er so manchem Golf GTI Paroli bieten und das nicht nur im Bereich der Leistung sondern auch in Sachen Optik.

Zwar ist der Originallack mit dem herausfordernden Namen Torero-Rot erhalten geblieben, doch er wurde mehr als nur aufgewertet durch dezente schwarze Akzente an den Türleisten, den Rhomben, allen Lüftungsgittern und der Abdeckung der B-Säule. Komplettiert wurde das noch durch den Einbau von dunklen Nebelscheinwerfern, schwarzen individuell gestalteten Rückleuchten und einer 3. Bremsleuchte in Rauchglasoptik.

Die zweifarbig lackierten 18 Zoll Bebop-Felgen tun ihr Übriges dazu. Auch das Original Renault Sport Fahrwerk hat eine dezente, aber wirkungsvolle Aufwertung durch 25er H&R Federn und Distanzscheiben erhalten.

Selbst der Innenraum des Megané ist mehr als nur einen Blick wert. Norman hat sich wahrlich Mühe gegeben, die komplette Beleuchtung auf SMD-LEDs abzuändern und selbst in der eh schon komplett umgebauten Mittelkonsole findet das geübte Auge zusätzliche Instrumente und wieder farblich angepasste schwarz lackierte Türgriffe.

Zum Alpine Autoradio mit Lenkradinterface gab es noch eine Parrot Freisprechanlage, so dass er nun auch gefahrlos während der Fahrt telefonieren kann. Beispielsweise mit seiner Frau in ihrem Clio 3 mit 136 PS.

Und wenn Norman dann doch mal überhaupt keine Lust auf Ampelrennen oder Geschwindigkeitsrausch hat, kann er immer noch auf sein Alltagsauto zurückgreifen und in dem A Clio mit gemütlichem 75 PS durch Heidelberg cruisen.



Text: Susanne Thiele
Bilder: Norman Plato

       
  Daten zum Fahrzeug    
       
  Basisfahrzeug:   Renault Megane 2 RS Phase 2 Style & Tech
  Motor:   F4RT 2,0 16V Turbo    alle Deckel in Wagenfarbe lackiert plus Motorabdeckung in schwarz, rote Samco`s verbaut, Forge Schubumluftventil, K & N Tauschfilter , Domstrebe von Wiechers
  Leistung:   224 PS
  Lackierung:   Torero - Rot
  Felgen und Reifen:   RS Bebop Felge in 8X18 mit 235/40 R18, 2farbig Lackiert außen Hochglanzschwarz und Felgenbett plus Rhombe auf dem Nabendeckel in Wagenfarbe, Wuchtgewichte in Wagenfarbe lackiert
  Fahrwerk:   Original Renault Sport Fahrwerk mit Tech Paket plus 25 mm H & R Federn, 20mm Distanzen vorne plus 25 mm Distanzen hinten pro Seite
  Motorraum:   lackiert
  Auspuffanlage:   Blueflame Anlage ab KAT in 2,75 Zoll
  Karosseriearbeiten   alle Lüftungsgitter in schwarz lackiert, Rhombe vorne 2 farbig lackiert, Rhombe hinten schwarz, B-Säulen Abdeckung in schwarz lackiert, Türleisten in Wagenfarbe lackiert, Außenspiegel 2 farbig lackiert, Türgriffe schwarz lackiert, dunkle Nebelscheinwerfer, Carbon Doorbadges, schwarze Seitenblinker, 3. Bremsleuchte in LED Rauchglasoptik, kurze Antenne, Scheiben getönt, Rückleuchten leicht Individuell gestaltet, Modell und Typenbezeichnung entfernt
  Innenraum:   Beleuchtung auf SMD-LED umgebaut, Türgriffe schwarz lackiert, STI Eigenbau Mittelkonsole mit RAID Zusatzinstrumenten
  Musikanlage:  

Alpine Radio plus Lenkradinterface, Parrot Freisprechanlage

  Facebook:   https://www.facebook.com/RedRenaultMegane2Rs
     

 

Übersicht über alle Renault-Scene-Cars

 

Renault Sport Deutschland