Drucken

Renault Clio - Ein kraftpaket aus den Bergen

Albert sein Clio RS vorgestellt - Ein Kraftpaket aus den Bergen

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  Albert ist eher durch einen Zufall in die Renault-Szene geraten. Vor seinem Clio war er Besitzer eines Golfes und in der VW-Szene beheimatet. Nach dem Verkauf des Golf suchte er einen neuen Untersatz mit mehr PS. Er wusste bis zu diesem Zufall überhaupt nichts von Renault Sport. Nach dem ersten Blicktest und einer Probefahrt mit  einem Renault Clio RS war er ganz und gar von dem flotten Flitzer aus Frankreich begeistert, dass es unbedingt dieser kleine mit dem großen Motor sein musste.

Im Sommer 2009 fing Albert damit an, den Clio RS noch seinen Vorstellungen umzubauen und des Design in einem Gesamtkonzept umzusetzen. Diese schwarz-gelb Kombination findet er einfach genial und man findet diese an allen Teilen des Fahrzeuges wieder. Diese Kombination gab es bis dahin noch nicht in der Szene und er fand diese Kombination etwas anders und er wollte anders sein - nicht normal. So wurde nach und nach alles dem Thema angepasst und umlackiert. Auf den komplett schwarzen Himmel und die lackierten RS Felgen ist Albert besonders stolz. Eins steht für ihn aber fest: er baut nicht wieder so schnell einen Himmel aus einem Clio aus.

2010 folgte ein H&R Gewindefahrwerk für die entsprechende Nähe zur Straße. Und damit fährt sich der kleine Flitzer absolut spitze. Neben den immer weiteren kleinen Details, die im Innenraum lackiert wurden, möchte Albert an dem Fahrzeug vorerst nichts weiter verändern, da es für ihn ein Alltagsauto und kein Showcar oder Putzmitteltestobjekt in der Garage ohne Freigang ist. Ebenso möchte er dem Clio auch ab und zu die Sporen geben und somit muss er auch erstmal keine Angst vor Unebenheiten haben. Einige Punkte zu dem Clio kann man wie folgt sagen: - dezent aber auffällig - getuned aber individuell.

       
  Daten zum Fahrzeug    
       
  Basisfahrzeug:   Renault Clio RS PH3

  Lackierung:   schwarz-gold

  Felgen und Reifen:   RS Phase 3 Felgen in Sirius-Gelb/Schwarz lackiert mit Renault Sport Schriftzug, Hankook Ventus S1 EVO 205/45/16

  Fahrwerk:   H & R Gewindefahrwerk

  Motor:   2.0 16 V mit K&N Sportluftfilter

  Auspuffanlage:   Serie Phase 3 links und rechts

  Karosseriearbeiten:   Scheibenwischerabdeckung, Clio Logo + Rhomben in schwarz-gold lackiert, Monogramme an Türen in sirius gelb/schwarz lackiert, Renault Sport Schriftzug entfernt, Kaltluftansaugung im Frontgitter, diverse Kleber

  Innenraum:   Dekorleisten, Tachorahmen, Lenkradklammer, Schaltknauf, Griffschalen, Handbremsverkleidung und Airbag-Aufkleber in sirius gelb lackiert, Boxenverkleidung in sirius gelb/schwarz lackiert, Himmel in schwarz, A-Säulen schwarz lackiert, Haltegriffe entfernt, diverse Teile in schwarz lackiert

  Musikanlage:   Serie mit Audio Connection Box

  Sonstiges:   K-TEC Domstrebe, Motorabdeckung in sirius gelb/schwarz gold lackiert, LED-Standlicht, LED Nebelscheinwerfer, LED Blinker, LED Innenbeleuchtung, Osram Diadem Blinker, Samco Ansaugschlauch
       
       

 Renault-Scene-Cars

www.snapfish.de