Drucken

Knallig und Auffällig - Für Andy ist es das schönste Cabrio weltweit

Knallig und Auffällig - Für Andy ist es das schönste Cabrio weltweit

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007

 

Übersicht über alle Renault-Scene-Cars

 

Das schönste Cabrio weltweit – das ist Andys Kommentar und Antwort auf die Frage, warum er denn dieses Auto fährt. Als er dieses Auto kaufte, war es ein normales Serien Cabrio, was sich im Laufe der Zeit in ein echtes Schmuckstück verwandelte. Am meisten fällt die besondere Lackierung auf. Diese Gemini Flip-Flop-Lackierung in Orange funkelt und glitzert bei  dem kleinsten Sonnenstrahl und zieht dabei alle Blicke auf sich. Neben diesem beindruckenden Lack sorgen auch die optischen Veredelungen an dem offenen Fahrzeug für viel Aufsehen. Dazu wurden die hinteren Kotflügel  gezogen und Golf 2 Radläufe eingearbeitet sowie diverse Cleaningarbeiten durchgeführt. Die Front- sowie die Heckstoßstange des Cabrios wurden komplett gegen Teile aus dem Hause Esquiss getauscht, während die Seitenschweller von Elia aus Langenzenn stammen.

Um im Sommer bei schönem Wetter über die Straßen zu cruisen gönnte sich Andy für das Megane Cabrio ein KW Gewindefahrwerk sowie S2-Edition Felgen in 9x16 auf der Vorderachse bzw. in 10x16 auf der Hinterachsen. Der Gummi für diese noblen Felgen stammt dabei aus dem Hause Dunlop und sorgt dabei für den richtigen Gripp, falls Andy doch mal etwas schneller unterwegs ist.

Den Innenraum gestaltete er im noblen Style mit Alcantara-Leder in den Farben Braun und Beige. Weiterhin wurden einige Teile in Wagenfarbe lackiert um dem kompletten Konzept feine Akzente zu verleihen. Neben diesem durchgängigen Konzept mit der Farbgebung wurden einige Originalteile gegen hochwertige Sportausstattung getauscht und aus dem 4 Sitzer wurde ein 2 Sitzer mit Roadbox.

Doch nicht nur das Äußere und das Innere bekamen ein optisches Update und eine Aufwertung sondern auch der Motor wurde mit einem K&N Luftfilter-Performence-Kit etwas aufgewertet. Ebenso ging es der Standard-Abgasanlage an den Kragen. Diese wurde durch einen Bastuck Sportauspuff ab dem Kat ersetzt.
Andy fährt das Cabrio im Sommer als Alltagswagen, was er eigentlich viel zu schade findet, doch mit diesem auffälligen Wagen ist und bleibt er ein wahrer Hingucker.

Text und Fotos: Marko Unger
 

       
  Daten zum Fahrzeug    
       
  Basisfahrzeug:   Renault Megane 1 Cabrio Phase 2

  Motor:   1.6  16V

  Leistung:  

ca. 110 PS

  Lackierung:   Gemini Orange Flip Flop Lack

  Felgen und Reifen:   Vorn: S2 Edition 9Jx16 Dunlop SP Sport 9000 215/40ZR16,
Hinten: S2 Edition 10Jx16 Dunlop SP Sport 9000 255/35ZR16

  Fahrwerk:   KW-Gewindefahrwerk Variante 2

  Auspuffanlage:   Bastuck Sportauspuff 1x 100mm ab Kat

  Karosseriearbeiten   Kotflügel hinten um jeweils 15mm gezogen, inkl. Golf 2 Radläufe hinten, diverse Cleanings wie Heckklappe, Motorhaube und Seitenblinker, Front- und Heckstoßstange Esquiss Auto, Elia Seitenschweller, M3 Sportspiegel

  Innenraum:   Alcantara-Leder Ausstattung in Braun/Beige, diverse Teile in Wagenfarbe Lackiert, Raid HP Schaltknauf, Sparco Pedale, Riffelblech-Fußmatten, Raid HP Airbag-Sportlenkrad, Roadbox-Umbau auf 2-Sitzer

  Musikanlage:   Audiovox DVD Radio mit EmPhaser EBP 110CON Subwoofer in der Roadbox versteckt

  Sonstiges:  

Klarglas Scheinwerfer vorne und hinten

www.snapfish.de