Drucken

Renault Laguna - Der Orange Blitz von Ronny

Viele Jahre Treue zu Renault - Der Orange Blitz von Ronny

  • laguna001
  • laguna002
  • laguna003
  • laguna004
  • laguna005
  • laguna006
  Renault Laguna - Der Orange Blitz von RonnySeit mehr als 13 Jahren ist Ronny bekennender Renaultfan. Er fuhr in diesen Jahren einige Fahrzeuge aus der Modellpalette von Renault. Doch nach einigen Problemen mit Motoren bei diversen R19 entschied er sich für ein Auto mit einem standfesteren Motor. Da kam für ihn nur ein Laguna mit einem V6 in Frage. Dieser sollte nach vielen Umbauarbeiten an den Vorgängerfahrzeugen im Originalzustand bleiben, da Ronny zu diesem Zeitpunkt keine Lust mehr auf die Schrauberei am Auto hatte. Doch er konnte die Finger nicht von dem Auto lassen. Zuerst kamen neue Felgen der Firma Keskin aus der Serie KT1 in 9x16 drauf und ihm fiel auf, dass die Felgen und das Auto gut aussahen, doch die Kombination von beiden nicht stimmte. So kam es, dass er sich doch an den Umbau machen wollte. Zuerst kam ein Koni-Fahrwerk mit H&R-Federn rein und somit sah der schnelle Franzose schon besser aus.

Im Winter kam es dann so wie es nicht hätte kommen dürfen – es fuhr jemand in den Laguna von Ronny. Doch für ihn war dies gleichzeitig auch ein Startschuss für den weiteren Umbau, der eigentlich erst viel später hätte beginnen sollen. Somit steckte er ganze 3 Wochen Zeit und viel Schweiß in die Veränderung des fast noch seriennahen Wagens. Er cleante die Türleisten, schweißte einen bösen Blick an die Motorhaube, fräste einen Laguna-Schriftzug in die Heckklappe und tauschte dort auch die Original-Leuchten gegen Hella-Leuchten. Für die neuen Reifen zog er die Radläufe um 5 cm und für den richtigen Abriss sorgt nun ein Reichardt Dachkantenspoiler. Danach gab er den Laguna zu seinem Lackierer und dort erhielt er die auffällige orange Farbe.

In den darauf folgenden Jahren konzentrierte sich Ronny auf die Umbauten und Veränderung im Innenraum. Hier wurde unter anderem ein kompletter Soundausbau mit GrandZero und Pioneer-Komponenten vorgenommen und in Perfektion verbaut. Für einen bequemen Sitzkomfort sorgen nun König K5000 Sportsitze in Schwarz-Mango. Dazu passend wurden auch Armaturenbrett, Türverkleidung, Mittelkonsole und Rückbank bezogen und der Himmel und Fußraum schwarz eingefärbt.

Mit der Liebe zum Detail wurde aus dem Serien-Laguna ein echtes Unikat, was für Ronny auch gleichzeitig eine Referenz für seine Tuning-Firma RB Performance ist. Infos gibt es unter www.rb-performance.de

       
  Daten zum Fahrzeug    
       
  Basisfahrzeug:   Renault  Laguna 1 Ph. 2

  Lackierung:   Sunset Pearl 3 Schicht Lackierung

  Felgen und Reifen:   VA Schmidt 9,5 x17 235 40 R17  
HA Schmidt 10X17 245 35 R17
Goodyear Eagel F1

  Fahrwerk:   Metallkat 400 Zellen, Remus Endschalldämpfer

  Motor:   3L  24V

  Auspuffanlage:   Elia 4 Rohrauspuffanlage 80mm

  Karosseriearbeiten:   Türleisten gecleant, Heckklappe umgebarbeitet mit integrierten Hella-Leuchten und eingefräßten Laguna-Schriftzug, Böser Blick durch Motorhaubenverlängerung, gezogene Radläufe um 5cm, Elia Seitenschweller, Reichardt Frontspoiler, Dachkantenspoiler, Kennzeichen in Original-Stoßstange eingearbeitet.

  Innenraum:   König K5000 Sportsitze in Schwarz Mango, Armatuenbrett, Türen, Rückbank und Raid Strada Airbagsportlenkrad Mittelkonsole in der gleichen Farbabstimmung bezogen, Himmel und Fußraum schwarz eingefärbt, Doorboards mit Bildschirmen

  Musikanlage:   Grand Zero und Pioneer Ausbau Gzuk16X Frontkickwoofer, Gzhc16x Heckcompo, 2x Gzpm 80SQ Center 2x Gz Nw12 Subwoofer, Deq P6000 5.1 Soundprozessor Avh P4000 Dvd Headunit Gzha5125X 5Kanal Endstufe, GzPH 2.300 2 Kanal Endstufe 12 Ph Signat Kondensator 2x 70 Ah Varta AGM Batterien
       
       

Übersicht über alle Renault-Scene-Cars

 

www.snapfish.de